Franchise-Werbung

's Fachl sucht FranchisenehmerInnen in der Schweiz


's Fachl Salzburg  Aussenansicht © s Fachl GmbH
's Fachl Salzburg Aussenansicht © s Fachl GmbH

Unser Mission-Statement

's Fachl Mietangebot   © s Fachl GmbH
's Fachl Mietangebot © s Fachl GmbH

Was wir machen

Unser Geschäftsmodell bietet Klein- und Kleinstproduzenten zu Beginn ihrer unternehmerischen Tätigkeit eine Verkaufsfläche in bester Lage und das zu niedrigen Kosten und minimalem Risiko. Den vielen 's Fachl Kundinnen und Kunden bieten wir ein unverwechselbares Einkaufserlebnis und die Möglichkeit die Region in einem Shop kennenzulernen.

 

Wie wir es machen

Das alles machen wir möglich, weil wir tagtäglich daran arbeiten unser Konzept zu optimieren.

 

Zusätzlich haben wir eine eigene einzigartige Software, die jedem Einzelnen in unserem 's Fachl Netzwerk den Alltag erleichtert und Transparenz und Fairness garantiert.

 

Für wen wir es machen

's Fachl Konzept und die Shops sind für jeden Einzelnen konzipiert, denn im 's Fachl finden die unterschiedlichsten Personen für die verschiedensten Anlässe das perfekte Produkt. Wir möchten das Bewusstsein steigern, regional und fair einzukaufen und zu verkaufen.

 

Welche Werte schaffen wir

Fairness, Gemeinschaft, Regionalität und Kommunikation stehen bei uns ganz oben. 's Fachl Konzept basiert darauf, dass viele Leute an einem Strang ziehen und ein gemeinsames Ziel verfolgen: regionaler Erfolg. 

Unser Positionierungs-Statement:

Die Holzkiste wurde zum "Fachl" umgetauft und zu einem Mini Shop für regionale Klein- und Kleinstproduzenten umfunktioniert. Die Einzigartigkeit des Konzepts ermöglicht uns den Erfolg in der Holzkiste. 

's Fachl CITYPARK GRAZ   © s Fachl GmbH
's Fachl CITYPARK GRAZ © s Fachl GmbH

Unternehmensstory

Wir, die Gründer Christian Hammer und Markus Bauer, haben 2015 ganz klein begonnen und können nach 5 Jahren auf über 1.000.000 verkaufte Produkte aus der Region zurückblicken. Unser einzigartiges Konzept und mittlerweile großes Netzwerk aus Partnern, Produzenten und Franchisenehmern macht uns nicht nur besonders, sondern auch einzigartig und nicht vergleichbar mit anderen Shops. 

Die Gründer Christian Hammer (links) und  Markus Bauer (rechts) © s Fachl GmbH
Die Gründer Christian Hammer (links) und Markus Bauer (rechts) © s Fachl GmbH

Franchise-Angebot

Wir bieten Schweizern und Schweizerinnen in Städten und Regionen mit mindestens 60.000 EinwohnerInnen Einzelpartnerschaften als Franchise-NehmerInnen.

 

PartnerInnen-Anforderungsprofil

  • Kommunikative Persönlichkeiten
  • Verkaufserfahrung
  • männlich/weiblich
  • idealerweise kaufmännische Erfahrung

Erforderliches Eigenkapital: CHF 15.000.-

Investitionssumme: CHF 50.000.-

Eintrittsgebühr: CHF 50.000.-

Franchisegebühr: 9-16% der vermieteten Fachl, abhängig von Auslastung und Kundenbewertung

Werbegebühr: Keine

Laufende Gebühr: keine

Vertragslaufzeit: drei Jahre/ unbefristet

Franchisezentrale:

s Fachl GmbH

Weitlofgasse 14, 1180 Wien/Österreich 

Facebook: https://www.facebook.com/sFachl

Mitglied Deutscher Franchiseverband e.V. 

Roland Huber, hier mit Marie Ress, vom 's Fachl Salzburg   © s Fachl GmbH
Roland Huber, hier mit Marie Ress, vom 's Fachl Salzburg © s Fachl GmbH

Kontaktperson: 

Roland Huber

Telefon: +43. 699197 30624

E-Mail: expansion@fachl.at 

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/roland-huber-34312920/