FranchiseBusiness Blog


VICTORINOX FRANCHISING OPPORTUNITY

Die neue Broschüre der Victorinox AG ist soeben bei uns eingetroffen und so wollen wir sie auch sogleich vorstellen. Sie wendet sich weltweit an potenzielle Franchise-Nehmer:innen oder besser Multi-Unit-Franchisee. So verwundert es nicht, dass sie englisch betextet ist. 

mehr lesen

TED Konferenzen - auch FHNW-Studierende halten eine Lizenz

TED (Technology, Entertainment, Design) wurde 1984 von Richard Saul Wurman entwickelt und zusammen mit Harry Marks als gemeinnützige Organisation gegründet. Die Idee dahinter war und ist, gute Ideen, aus unterschiedlichsten Fachgebieten, einer Vielzahl interessierter Menschen zu präsentieren.

mehr lesen

Fuckup Nights - so funktioniert Event-Franchising

Events sind in vielen Bereichen beliebt. Dass man sie auch per Franchising multiplizieren kann, ist dabei weniger bewusst. Die «FuckUp Nights» sind solch ein erfolgreiches Event-Franchise-Format. Es wurde 2012 in Mexico von fünf Freunden ins Leben gerufen. Sie sassen zusammen, tranken Mezcal (aus Agaven, mit 40 Vol.% Alkohol) und fragten sich, warum immer nur über Erfolge gesprochen wird, aber nie über das Scheitern. So ersannen sie die «FuckUp Nights».

mehr lesen

IMPACT HUBs in der Schweiz

In der Schweiz gibt es IMPACT HUBs in Basel, Bern, Genf, Lausanne, Lugano und Zürich. Sie stehen für eine breite, lokale und nachhaltig agierende Community, für Kollaboration und Unterstützung von Impact Start-ups.

mehr lesen

Wie werden in der Schweiz eigentlich Möbel gekauft?

Online, digital unterstützt im Laden sowie regional unterschiedlich.

mehr lesen